Dienstag, 8. Februar 2011

Landschaften - Ein Pandon

Ich habe noch einmal eine Variante von eines der in letzter Zeit aquarellierten Landschaftsmotive gemalt. Dieses Motiv hat mich zum experimentieren eingeladen,  bei meiner Wahl von kühleren Farben möchte ich einen direkten Stimmungswechsel erzeugen.

Landschaftsmotiv Var. I, Aquarell auf Bütten, 56 x 76cm, 2011

Landschaftsmotiv Var. II, Aquarell auf Bütten, 56 x 76cm, 2011
Jeder hat ja bekanntlich seine eigene Sichtweise, welche Variante empfindet ihr als kühl  bzw. welche haltet ihr für die wärmere ?

Kommentare:

  1. mir gefällt das obere am besten .. es ist beides kühl und doch ausdrucksstark.

    AntwortenLöschen
  2. Also von beiden Malereien geht ein gewisser Zauber aus. Mich zu entscheiden fällt mir angesichts der verschiedenartigen Aussage der Bilder schwer. Erstes ist besonders ausdrucksstark durch seine Farbintensität und seine dekorative Malweise. Das andere (untere) berührt durch seine Zartheit.Kühler fände ich das erste - entsteht durch die starken blauen Farbtöne, die mit dem sonnigen Gelb aber toll harmonieren.
    Die Maltechnik beim ersten kräftigeren Bild finde ich, ist dir etwas besser gelungen (Blau am Weg z.B.
    Beide reizend ganz eindeutig. Ich mag die kräftigen Farben, daher bin ich befangen ggg.
    Glg. Susanne

    AntwortenLöschen