Donnerstag, 7. April 2011

Hahnemühle Kalenderwettbewerb 2012

 
Der Einsendeschluß naht !!!

Der Einsendeschluss naht: Noch bis 30. Juni können Profi- und Hobbymaler ihre Gemälde einsenden. Abstrakte Aquarelle sind für den Hahnemühle Kunstkalender 2012 gefragt. „Ein junges, modernes Thema, das auch Wege in die Abstraktion umfasst. Viele Motive aus Formen, Farben und Fantasie sind bereits bei uns eingegangen und wir freuen uns auf weitere", sagt Rana Ardal-Altun, Produktmanagerin für die Hahnemühle Aquarellpapiere.
Der Wettbewerb ist wie in den Vorjahren international ausgeschrieben. Aus Österreich nimmt der Maler Heinz Schweizer bereits zum dritten Mal teil. Dieses Jahr inspirierte ihn die Ausschreibung zu einer Serie von Bergabstraktionen: "Es gibt Motive in der imposanten Bergwelt meiner Heimat, die bei meiner Herangehensweise zu einer starken Abstrahierung in der Darstellung führen. Die Motive sind auf der rauhen Variante des Cornwall Aquarellpapieres gemalt, das aufgrund seiner Oberfläche ein besonders intensives Verfließen der Farben ermöglicht."
Die ausführlichen Ausschreibungsbedingungen und die Kalendermotive der vergangenen Jahre finden Interessierte in der Rubrik "Informatives" auf den Hahnemühle Webseiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen