Sonntag, 25. März 2012

Weimarer Stadtschloss

Im Rahmen der Malreise "Weimar" ist das Aquarell vom Weimarer Stadtschloss entstanden.
Ein großer Teil von Weimar gehört zum UNESCO Weltkulturerbe, es ist nahezu unumgänglich sich den eher klassischen Motiven zu widmen.  

Natürlich sind auch die Schaffensperioden unserer Dichter und Denker, wie Goethe und Schiller u.a., nicht außer Acht zu lassen.

Dazu zählt das staatliche Bauhaus, von Walter Gropius als Kunstschule gegründet, ist ebenso prägnant wie einflusseich.  


Stadtschloss Weimar, Aquarell auf Bütten, 56 x 76 cm, 2012

Aquarellieren am Stadtschloss Weimar. Foto: Andreas Mattern

Weimar, Theaterplatz, Aquarell auf Bütten, 56 x 76 cm, 2012

Aquarellieren in Weimar, Theaterplatz. Foto: Andreas Mattern 



1 Kommentar: