Donnerstag, 24. Januar 2013

Boesner | Paperworld | Hahnemühle | Mijello

Zum ersten Mal in diesem Jahr ging es wieder darum meine Sachen zu packen, denn das kommende Wochenende ist prall gefüllt mit interessanten Terminen.
Dabei habe ich festgestellt, dass die Hälfte fehlt und ich eigentlich erst einmal einkaufen gehen muss. Mit Einkaufen ist natürlich nicht der übliche Lebensmittel Einkauf gemeint, sondern es fehlt mir an Material, dass ich am Wochende für die Vorführung auf der Paperworld brauche.
Also mache ich mich noch auf den Weg zu Boesner um meinen Bestand an noch ein wenig aufzufrischen.
Die Boesner Niederlassung in Berlin, Marienfelde ist nur einige wenige Kilometer vom Atelier entfernt, ich besuche sie sehr gerne und es ist mir ein sehr vertrautes Gefühl dort meine Utensilien zu erwerben.
Übrigens:
Den nächsten Aquarell Workshop bei Boesner mit mir wird es am 25.05.2013 geben.

Einige Mitarbeiter kennt man mittlerweile schon über einen längeren Zeitraum und so bleibt auch das eine oder andere Gespräch nicht aus. Heute konnte ich ein wenig mit Dirk aus der Buchabteilung plaudern, ja eigentlich tun wir das jedes Mal, er sitzt nämlich direkt am Eingangsbereich und man kommt sozusagen nicht ungesehen an ihm vorbei. Während unserem Gespräch habe ich auch in den Kinderbüchern gestöbert, mir ist aufgefallen, dass ich das viel zu selten mache, unser Sohn ist nun beinahe fünf Jahre alt und mit Kunstfrüherziehung kann man ja nicht zeitig genug anfangen.
Diese Kinderbuchabteilung ist sehr empfehlenswert und nach kürzester Zeit stelle ich dann beim stöbern fest, dass ich eigentlich alle kaufen möchte.

Boesner Berlin Marienfelde, Buchabteilung
Letztendlich habe ich mich dann für das große Kunst Malbuch entschieden, das aus meiner Sicht gegenüber herkömmlichen Malbüchern die Nase weit vorne hat.
In diesem Malbuch reist Paul Pinselschwein durch die Kunst! Von der Höhlenmalerei bis hin zur modernen Malerei.
127 Seiten, Prestel Verlag, München
in der Verlagsgruppe Random Mouse GmbH    
ISBN 978-3-7913-7096-6
Mein großes Kunst Malbuch, Prestel Verlag
Morgen geht es dann erstmal los, in Richtung Heidelberg, dort freue ich mich Abends schon auf ein Treffen mit Angela Mahmoud.
Samstag und Sonntag bin ich in Frankfurt/ M. auf der Paperworld 2013 anzutreffen.
Wobei ich am Sonntag, am Standort 10.1 D80, die Mijello Aquarellfarben aus der Mission Gold Serie auf Lanaquarelle Bütten 640 g/m² rau/ satiniert, vorführe.
Sonst wird es sicherlich viel interessantes geben, so z.B. auch
der Messestand 4.1 E10 der Fa. Hahnemühle Fineart, wo man z.B. Jens Hübner antreffen kann.
Sonst werde ich mich erst einmal von der Produktvielfalt auf der Paperworld 2013 inspirieren lassen.
Hahnemühle Fineart auf der Paperworld 2013, Messestand 4.1 E10




Kommentare:

  1. Bei Boesner einmal "stöbern" gehen, ein Traum. Kann mir gut vorstellen, dass du arg mit Vorbereitungen zu tun hast.
    Ich bin deine Werke!!! und nehme sie mir mich gern als Inspiration. An meinem kleinen Kinderbuch (2. Teil) bin ich auch noch arg dran; viel zu tun.
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. ja der Boesner:-) freut mich wenn meine Arbeiten ein wenig Inspirieren können. Viel Erfolg weiter mit dem Buch und überhaupt. Lg Andreas

    AntwortenLöschen
  3. Danke Frank, es wird sicher interessant ... !

    AntwortenLöschen