Dienstag, 25. Juni 2013

Das war die Akademie Wildkogel 2013 ... "Der Gipfel der Kunst"

...wie bereits 2012 fand auch in diesem Jahr wieder der Aquarellkurs
"Expressiv und lebendig" an oder vielmehr auf der Akademie Wildkogel statt.
Die in 2005 m Höhe gelegene Akademie Wildkogel gehört sicherlich zu den außergwöhnlichen Akademien.
Fernab vom Tumult der Stadt wird die gesamte Konzentration
von morgens bis abends dem Malkurs gwidmet.
Stepahn Nitzl hat zeitgleich seinen Kurs "Steinbildhauerei - Alabaster" durchgeführt, dadurch wurde  für Abwechslung gesorgt, um sich einmal gegenseitig über die Schulter zu schauen.
Übrigens: Stepahns erste Worte morgens sowie die letzten Worte abends heißen "schleifen" :)
Jeder Kurs und jeder Ort hat immer etwas besonderes aber diesmal gab es ein Ereignis, dass nur einmal im Jahr stattfindet, zusammen durften wir die Sommersonnenwende "Midsommar" auf dem Wildkogel erleben.
Zunächst galt es den Wildkogel zu erklimmen und abends ein beachtliches Feuer zu entfachen, dabei sind natürlich auch einige faszinierende Bilder sowie ein Video entstanden ... vielleicht kann ich ja schon eure Neugierde für den Kurs "auf dem Berg" für das kommende Jahr wecken,
der Termin befindet sich zur Zeit in der Planung und wird demnächst auf meiner Homepage unter dem Menüpunkt "Malkurse" bekannt gegeben.

Aussichten
... gute Stimmung ...
...den Gipfel der Kunst erklimmen ...
... abendliches Feuer zur Sommersonnenwende ...
... konzentriertes Aauarellieren ...
... Aussichten ...
...die Akademie Wildkogel ...
... Aussichten ... fast zu schön ...
... konzentriertes Aquarellieren ...
... konzentriertes Aquarellieren ...
... zwei die sich verstehen ...
... konzentriertes Aquarellieren ...


Von den Bergen wieder an das Meer! 

Der nächste Kurstermin findet vom 01.07. - 06.07.2013 
in Prerow statt.
Schiffe in Sassnitz, Aquarell auf Bütten, 56 x 76 cm, 2013





 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen