Sonntag, 30. Juni 2013

Mijello

Am Anfang diesen Jahres durfte ich den Aquarell-Farben Hersteller Mijello kennenlernen.
Wie bereits in in vorherigen Blogbeiträgen berichtet hat es mir eine große Freude bereitet die
WATERCOLOR GOLD MISSION Collection auf der Paper World 2013 auf Lana Aquarell Papier vorzuführen.
Nun, sind seit dem einige Monate verstrichen und ich möchte euch gerne mitteilen, dass wir mit viel Fleiß an einigen Projekten arbeiten:


1 ) Im September wird es in Zeche Zollverein einen Plein Air Workshop mit Mijello GOLD MISSION WATERCOLOR Aquarell Farben geben:

Kaum ein Motiv stellt eine so große Herausforderung dar, wie die Industrielandschaft!
Unsere Industriedenkmäler gehören im ersten Gedankengang sicherlich nicht zu den beliebtesten Thema um sie Aquarellieren, dennoch erfreuen sie sich die Zeugnisse der Vergangenheit zunehmender Beliebtheit.
In einer intensiven Auseinandersetzung mit rostigen Rohren und Stahlgittern wollen wir der zum UNESCO Kulturerbe zählenden Zeche Zollverein mit unseren Farben wieder Leben einhauchen.

03. Sept 2013 14 - 17 Uhr
04. Sept 2013 10:30 - 16:30 Uhr (incl. eine halbe Stunde Pause )
05. Sept.2013 10:30 - 16:30 Uhr (incl. eine halbe Stunde Pause)

Ort:
Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181, 45327 Essen

Kursgebühr: € 270,-- incl.  Mijello GOLD MISSION WATERCOLOR Farben und Lana Aquarellpapier
ohne Unterkunft und Verpflegung.

Anmeldung
per Mail an:
kontakt@andreasmattern.com

oder:
michael@mijello.eu

Mijello GOLD MISSION WATERCOLOR FARBEN
Henrichshütte, Aquarell auf Bütten 56 x 76 cm, 2012

2) Aquarelle von Andreas Mattern fliegen nach Korea!

Die Aquarelle von Andreas Mattern betreten internationales Parkett.
Gemeinsam mit Jung Woo Bum  werden meine Aquarelle
vom 11.September bis zum 09. Oktober in der N Gallery in Seoul zu sehen und zu erwerben sein.
Zur Ausstellungseröffnung am 25.09.2013, um 17:30 Uhr werde ich auch anwesend sein.
Dazu gibt es ein Mal- und Sightseeing Programm z.B: malen mit Jong-Sik Shin am koreanischen Meer, Aufenthalt Korean Folk Village usw. ...

Vielen Dank an Gisela N. und Hwan Taek Hwang/ Mijello Europe für das Engagement.








1 Kommentar: