Sonntag, 25. August 2013

Stilleben

"Der Frühling ist zwar schön, aber wenn der Herbst nicht wär, dann wäre der Magen leer"

Für mich gibt es in erster Linie zwei Jahreszeiten die sich einem förmlich aufdrängen um Stilleben zu Aquarellieren: "Frühling und Herbst"!
Nach dem Sommer lebt die Intensität der Farbe der Natur und es folgt die Übergangszeit zum Herbst, eine starke Inspiration für neue moderne Aquarelle. 
 
Nun ist begleitend zur Erntezeit, bei Geistreich lernen* ein Video zum Thema Stilleben entstanden. Wer die Möglichkeit nutzen möchte, von zuhause aus, sich mit dem Aquarellieren zu beschäftigen, kann so ganz bequem einige Tips und Tricks und etwas über meine Arbeitsweise erfahren.

Viel Spaß dabei!




1 Kommentar:

  1. Sehr schönes und aufschlussreiches Video. Ich versuche mich gerade an Stillleben (nur so zu Spass). Ich habe einiges dazu lernen können. Danke und weiter so.

    AntwortenLöschen